Angebote zu "Schleswig-Holsteinische" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Schleswig-Holsteinische Frage ihre Vorgesch...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schleswig-Holsteinische Frage ihre Vorgeschichte und Entwicklung bis zur Erhebung der Herzogtümer gegen Dänemark am 24. April 1848. ab 16.9 € als Taschenbuch: Der Kampf bei Eckernförde und die koburgische Legende am 5. April 1849. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Schleswig-Holsteinische Frage ihre Vorgesch...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schleswig-Holsteinische Frage ihre Vorgeschichte und Entwicklung bis zur Erhebung der Herzogtümer gegen Dänemark am 24. April 1848. ab 16.9 EURO Der Kampf bei Eckernförde und die koburgische Legende am 5. April 1849

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Schleswig-Holsteinische Frage, ihre Vorgesc...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schleswig-Holsteinische Frage, ihre Vorgeschichte und Entwicklung bis zur Erhebung der Herzogtümer gegen Dänemark, am 24. April 1848. - Der Kampf bei Eckernförde und die koburgische Legende, am 5. April 1849 ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1895.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Geschichte des Krieges gegen Dänemark 1864
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: August Trinius, 490 Seiten mit 53 Abbildungen, darunter 48 Zeichnungen und 5 Karten. Festeinband, Reprint (Altdeutsche Schrift).Der Deutsch-Dänische Krieg vom 16. Januar bis 30. Oktober 1864.Geschichte der Einigungskriege 1864. 1866. 1870/71. (Band 1 von 4)INHALT:1. Der Traum deutscher Einheit. - Vom deutschen Michel. - Deutsche Kaisergestalten. - Der alte Barbarossa. - Vom deutschen Geiste. - Wie alles kam. - "Schleswig-Holstein, meerumschlungen". - Land und Leute in Schleswig-Holstein.2. Die ersten Bewohner Schleswig-Holsteins. - Unter den Schauenburgen. - Gerhard der Große. - Die "constitutio Waldemariana". - Freie Wahl der Landesstände. - "Up ewig ungedeelt". - Dänemarks Könige, Lehnsherren und Lehnsträger zugleich. - Nationale Gegensätze. - Ein "offener Brief". - Europäisches Sturmeswesen. - Rüstungen hüben und drüben. - Der erste schleswig-holsteinische Krieg. - Sein schmachvolles Ende. - Stilles Hoffen auf Erlösung.3. Regierungssorgen. - Das Londoner Protokoll. - Dänemarks Übermut wächst. - Alte Schandthaten. - Neue Demütigungen. - Der Flensburger Löwe. - Deutsche Gräber in Schleswig. - Der Laubfrosch bläht sich. - Das März-Patent. - Friedrich VII. stirbt. - Der erste Regierungsrat des "Protokoll-Prinzen". - Deutschland besinnt sich auf sich selbst. - Neue Zwistigkeiten. - Wer soll der Rächer sein? - Die Exekution von Holstein. - Das Gewitter kündet sich an.4. Festtage in Holstein. - Napoleon III. als Schirmherr bedrückter Völker. - Neue Zweifel. - Die Ohnmacht des deutschen Bundes. - Rivalität zwischen Preußen und Östreich. - Der Kampf zwischen Preußens Volk und Regierung. - Minister v. Roon`s Antwort im Abgeordnetenhause auf die Verweigerung der Kriegsanleihe. - Bismarck und die Hofparteien. - Die Gesandten der deutschen Großmächte verlassen Kopenhagen. - Rüstungen zum Kampfe. - Armeebefehl des Prinzen Friedrich Karl. - Lord Russels vergebliche Einmischung. - Vorrücken in Holstein. - Major v. Stiehle überbringt an den feindlichen Oberbefehlshaber General de Meza eine letzte Aufforderung, Schleswig zu räumen. - Eine stolze dänische Antwort. - "In Gottes Namen drauf!".5. Prinz Friedrich Karl. - Feldmarschall-Lieutenant v. Gablenz. - Feldmarschall v. Wrangel. - Die verbündete Armee. - General de Meza. - Die dänische Armee. - Das Danewerk. - Blick auf die Stellung des Feindes.6. Das 1. Armeekorps überschreitet die Eider. - Vorpostengefechte. - Der erste dänische Verlust. - "Esbern Snare" und "Thor" suchen das Weise. - Einzug der Preußen in Eckernförde. - Trophäen des 1. Februar. - Der Morgen des 2. Februar. - Marsch auf Missunde. - Der Müller von Ornum. - Aufstellung der Truppen vor Brudermord. - Sagen aus jener Zeit. - Das Schanzensystem von Missunde. - Das Infanterie-Gefecht. - Der erste preußische Offizier fällt. - Die Kanonade beginnt. - Tollkühnes Vorgehen der Brigade Canstein. - Deutscher Edelmut. - Der Rückzug wird geblasen. - Opfer hüben und drüben. - Umsonst gefochten und geblutet. - Der Eindruck in deutschen Landen. - Ein stolzes Lob aus hohem Munde7. Die Östreicher rücken in Rendsburg ein und überschreiten die Eider. - Brückenstellung über die Sorge und Übergang derselben. - Das III. Armeekorps und seine Zusammensetzung. - Vormarsch auf Jagel und Ober-Selk. - Das Gefecht bei Jagel. - Das Regiment Martini rückt vor Ober-Selk ins Feuer. - Die Einnahme von Ober-Selk. - Der Sturm auf den Königsberg. - Der 3. Februar, ein Ruhmestag für Östreichs wackere Söhne. - Brief eines Offiziers. - Siegesrausch und Festlust im östreichischen Lager. - Nächtliche Beratung der Feldherren im "Hahnenkrug".8. Marsch des I. Armeekorps die Schlei abwärts. - Schloß Carlsburg als Hauptquartier. - Neue Rekognoszierung. - Ein Bivouak im Schnee. - Der Übergang nach Arnis und Capplen wird beschlossen. -Seltsame Botschaft. - Die ersten Boote setzen über die. - Der Brückenschlag erfolgt. - Die Truppen ziehen hinüber. - Einzug

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die Schleswig-Holsteinische Frage und Der Kampf...
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Kiel, Neumünster, Rendsburg
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei der größten Städte Schleswig-Holsteins fungieren als Namensgeber dieser Radkarte: Die Landeshauptstadt Kiel, die Garnisonsstadt Rendsburg und der Verkehrsknotenpunkt Neumünster.Zudem prägen fruchtbare, ausgedehnte Marschen sowie Wälder und Wiesen, der Nord-Ostsee-Kanal, die Holsteinische Schweiz mit dem Plöner See sowie die Ostseeküste zwischen Eckernförde und Schönberg/Holstein mit der Kieler Förde die Karte.Egal, ob Sie auf einer Mehrtagestour die Holsteinische Schweiz entdecken oder lieber auf einer Tagestour die abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Schleswig-Holstein genießen wollen - Radeln im Hohen Norden ist immer wieder ein Genuss!Marine, Meer und multikulturell - so oder so ähnlich lässt sich das heutige moderne Kiel beschreiben. Die Geschichte der Stadt ist von der Kieler Förde geprägte. In nördlichen Stadtteil Holtenau mündet der Nord-Ostsee-Kanal in die Förde. Dieser entstand durch Ausbau des Eider-Kanals zwischen 1887 und 1895 zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe. An diesem liegt auch Rendsburg, dessen heutige Wahrzeichen die imposante, in luftiger Höhe schwebende Stahlbrücke sowie die Schwebefähre (bis 2020 außer Betrieb) über den Kanal sind. In Neumünster, im 18. Jahrhundert aus den Ortschaften Großflecken und Kleinflecken zu einer "Fleckengemeinde" zusammengeschlossen, kreuzten sich schon in der Vergangenheit wichtige Handelswege wie der vermutlich bronzezeitliche Ochsenweg (Nord-Süd) oder die mittelalterliche Lübsche Trade (West-Ost).Auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route von Brunsbüttel nach Kiel können Sie neben der internationalen Schifffahrt auch die zahlreichen historischen Bauwerke und technischen Denkmäler, die die über 100-jährige Geschichte des Kanals widerspiegeln, hautnah erleben. Der Ochsenweg zwischen Flensburg und Wedel folgt dem zentralen Fernweg, auf dem im Mittelalter fromme Pilger, Viehtreiber mit ihren Ochsenherden, Kaufleute und Handwerker sowie in Kriegszeiten Könige und Fürsten mit ihren Heeren von Nord- nach Mitteleuropa gelangten. Weitere Radfernweg sind bspw. die Holsteinische-Schweiz Radtour, der Mönchsweg und der Ostseeküsten-Radweg.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Ostseeküste Schleswi...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2016! Urteil der Jury: "Hans-Jürgen Fründt und Fotografin Susanne Muxfeldt machen uns die schleswig-holsteinische Ostseeküste mit ihren urigen Steilküsten, kilometerlangen Sandstränden, Fischerdörfern, mondänen Badeorten und historischen Hafenstädten so richtig schmackhaft. Aber auch mit touristischen Hits lockt die Gegend: Freizeit- und Tierparks, Schlösser, Museen und Moore bieten zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Dieser Guide bildet die westliche Ostseeküste lückenlos und verlässlich ab."Der kompakte Reiseführer voller Reise-Know-how beschreibt alle interessanten Orte an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins, sowohl die quirligen Ferienzentren als auch die stillen Badestellen: von Lübeck über Travemünde, Timmendorfer Strand, Fehmarn, Heiligenhafen, Oldenburg, Kiel, Eckernförde, die Schlei bis nach Flensburg, und noch viele mehr. Er hilft bei der Auswahl des passenden Ferienziels, denn jeder Urlaubsort wird individuell vorgestellt: Beschaffenheit des Strandes, aktuelle Tipps und Adressen zu Unterkünften, Restaurants, zu Urlaubsaktivitäten und Ferienattraktionen. Unterhaltsame Exkurse vermitteln Hintergrundwissen zu Land und Leuten. Mit 23 Seiten zu Lübeck und 25 Seiten zu Fehmarn sowie Ausflügen nach Dänemark. Eine kleine Sprachhilfe Plattdüütsch rundet das informative Reisehandbuch ab.Unterwegs mit Reise Know-How - mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und außergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande.Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weißenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bikeline Radkarte Kiel Neumünster Rendsburg 1 :...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Drei der grössten Städte Schleswig-Holsteins fungieren als Namensgeber dieser Radkarte: Die Landeshauptstadt Kiel, die Garnisonsstadt Rendsburg und der Verkehrsknotenpunkt Neumünster. Zudem prägen fruchtbare, ausgedehnte Marschen sowie Wälder und Wiesen, der Nord-Ostsee-Kanal, die Holsteinische Schweiz mit dem Plöner See sowie die Ostseeküste zwischen Eckernförde und Schönberg/Holstein mit der Kieler Förde die Karte. Egal, ob Sie auf einer Mehrtagestour die Holsteinische Schweiz entdecken oder lieber auf einer Tagestour die abwechslungsreiche Landschaft des südlichen Schleswig-Holstein geniessen wollen – Radeln im Hohen Norden ist immer wieder ein Genuss! Marine, Meer und multikulturell – so oder so ähnlich lässt sich das heutige moderne Kiel beschreiben. Die Geschichte der Stadt ist von der Kieler Förde geprägte. In nördlichen Stadtteil Holtenau mündet der Nord-Ostsee-Kanal in die Förde. Dieser entstand durch Ausbau des Eider-Kanals zwischen 1887 und 1895 zur weltweit meistbefahrenen künstlichen Wasserstrasse für Seeschiffe. An diesem liegt auch Rendsburg, dessen heutige Wahrzeichen die imposante, in luftiger Höhe schwebende Stahlbrücke sowie die Schwebefähre (bis 2020 ausser Betrieb) über den Kanal sind. In Neumünster, im 18. Jahrhundert aus den Ortschaften Grossflecken und Kleinflecken zu einer „Fleckengemeinde“ zusammengeschlossen, kreuzten sich schon in der Vergangenheit wichtige Handelswege wie der vermutlich bronzezeitliche Ochsenweg (Nord-Süd) oder die mittelalterliche Lübsche Trade (West-Ost). Auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route von Brunsbüttel nach Kiel können Sie neben der internationalen Schifffahrt auch die zahlreichen historischen Bauwerke und technischen Denkmäler, die die über 100-jährige Geschichte des Kanals widerspiegeln, hautnah erleben. Der Ochsenweg zwischen Flensburg und Wedel folgt dem zentralen Fernweg, auf dem im Mittelalter fromme Pilger, Viehtreiber mit ihren Ochsenherden, Kaufleute und Handwerker sowie in Kriegszeiten Könige und Fürsten mit ihren Heeren von Nord- nach Mitteleuropa gelangten. Weitere Radfernweg sind bspw. die Holsteinische-Schweiz Radtour, der Mönchsweg und der Ostseeküsten-Radweg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot